CNG-Autos von ŠKODA und SEAT: zuverlässige Technik

CNG-Autos von ŠKODA und SEAT sind sicher und zuverlässig. Wir informieren über wichtige Technik-Fakten und beraten Sie natürlich auch gerne persönlich.

CNG – ein Naturprodukt

Die Bezeichnung CNG, kurz für „Compressed Natural Gas“, steht in Europa für alle gasförmigen Kraftstoffe, die auf Methan basieren. Der bekannteste davon ist Erdgas, das aber heute immer mehr durch Biomethan, synthetisches Erdgas, E-Gas, Windgas oder auch Biogas aus Stroh ersetzt wird. Der Anteil erneuerbarer Energie beträgt bei CNG derzeit deutschlandweit rund 20 Prozent.

An vielen Tankstellen in Niedersachsen und Bremen wird aber auch bereits 100 Prozent Bio-Methan verkauft. CNG und regenerative Energie stehen für Nachhaltigkeit, denn für CNG ist genügend regenerativer Strom oder abfallstämmige Biomasse verfügbar.

Schon CNG-Fahrzeuge, die mit Erdgas fahren, weisen wesentlich geringere CO2-Emissionen als zum Beispiel Benziner auf – mit Biomethan sinken die Emissionen des Klimagifts dann nochmals um rund 80 Prozent. Dann schneidet es übrigens genauso gut ab wie ein Elektroauto, das mit Ökostrom aufgeladen wird.

CNG Naturprodukt

Innovative Fahrzeug-Technik

Am Beispiel eines ŠKODA zeigen wir, wie sich CNG-Autos von herkömmlichen Fahrzeugen unterscheiden.

1
2
3
4
5
6
ŠKODA SCALA Technische Details
1

Einfüllstutzen

Unter dem Tankdeckel befinden sich zwei Einlässe. Direkt neben dem Stutzen für den Benzintank ist das Ventil für die sichere Verriegelung der Hochdruck-Zapfpistole der CNG-Station angeordnet.

2

Tanks

Die über der Hinterachse angeordneten Gastanks bestehen modellabhängig aus Stahl oder Kohlefaser-Verbundwerkstoff.

3

Leitungen

Das CNG wird in den Tanks mit einem Druck von 200 bar gespeichert. Die Zuführungen zum Motor sind aus Stahl und auf einen Druck von 600 bar ausgelegt.

4

Druckminderer

Elektronisch gesteuert wird der Druck je nach Fahrzustand auf 4 bis 9 bar für die Einspritzung in den Motor heruntergeregelt.

5

Motor

Ein Einlassventil versorgt jeden Zylinder mit Kraftstoff. Ventile, Ventilsitze und Kolben sind an die höhere Verbrennungstemperatur von CNG angepasst.

6

Tankanzeige

Ein grün leuchtendes CNG-Zeichen am Cockpit signalisiert, dass der Wagen im Gasmodus fährt. Für den Benzintank gibt es eine eigene Füllstandsanzeige.

*Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.

Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z.B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.